Unser Selbstbild

  • Wir verstehen uns als eine offene und einladende evangelische Großstadtgemeinde.
    In unserem Gemeindegebiet leben Menschen unterschiedlichster Herkunft mit vielfältigen Lebenswelten und Lebensbildern.

  • In unserer Gemeinde kommen Christen und Christinnen deutscher Herkunft mit Christen und Christinnen der griechisch- evangelische Gemeinde Stuttgart und Christen und Christinnen der "evangelischen - koreanischen Nambugemeinde in der evang. Friedensgemeinde" zu gemeinsamen und muttersprachlichen Gottesdiensten und Veranstaltungen zusammen.

  • Wir feiern Gott in der Vielfalt der sprachlichen, musikalischen Ausdrucksweisen aus Tradition und Gegenwart.

  • Wir verstehen uns als lebendigen Ort der Begegnung mit versuchen unseren Glauben unter aktuellen Lebensbedingungen zur Sprache zu bringen.

  • Wir fühlen uns mitverantwortlich für die Stadt, in der wir leben und wollen in unserem Stadtteil zur Verbesserung der Lebenswirklichkeiten aller Menschen beitragen.

  • Vertrauen, gegenseitige Wertschätzung und das Einbringen von Fähigkeiten prägen unser Gemeindeleben