GospelHaus

jeden dritten Sonntag im Monat - außer im Juli und August.
in der Friedenskirche Stuttgart, Friedensplatz 1
um 18 Uhr im Winter (MEZ), 19 Uhr im Sommer (MESZ)
gestaltet von  „Gospel im Osten“ (GiO) unter der Leitung von Tom Dillenhöfer
mit einem Wort von Prof. Dr. Siegfried Zimmer und anderen Gastpredigern


Kennzeichnend für GospelHaus ist seine schlanke Liturgie mit viel Raum für Gospelmusik und Verkündigung. Musik, die emotional berührt und in die Beine geht, wird kombiniert mit einer Verkündigung, die das Denken herausfordert, neue Zugänge zur Botschaft der Bibel eröffnet und eine Tür zu ihrer befreienden Wirkung öffnet .

In der einfachen Sprache der Gospels kommt eine Freude und Zuversicht zum Ausdruck, die aus dem Glauben kommt und zum Glauben motiviert. Gospels wollen aus dem Herzen gesungen werden. Zu ihren Stärken gehört es auch, dass sie die Generationen miteinander verbinden.

GospelHaus hat Platz für Menschen, die bislang kaum Kontakt zu Kirche und Religion hatten.

„GospelHaus“ ist ein Gottesdienstprojekt der Evang. Gesamtkirchengemeinde Stuttgart, hat sich in der Evang. Friedenskirchengemeinde Stuttgart beheimatet und arbeitet mit Vertretern aktiv im dortigen Kirchengemeinderat mit.

weitere Infos und Termine: www.gospelhaus-stuttgart.de; www.gospelimosten.de