Kirchengemeinderat

Kirchengemeinderat und Pfarrer leiten die Kirchengemeinde gemeinsam. Sie treffen alle finanziellen, strukturellen, personellen und inhaltlichen Entscheidungen der Kirchengemeinde.

Die beiden Vorsitzenden arbeiten vertrauenvoll zusammen und vertreten die Kirchengemeinde nach innen und außen. Sie teilen ihre Verantwortungsbereiche untereinander auf .

Für ihre Aufgaben stehen ihnen haupt- und nebenamtliche Mitarbeiter/innen zur Seite, die bestimmte Tätigkeiten und Funktionen entsprechend ihrem Dienstauftrag oder nach Anweisung übernehmen.

In unserer Gemeinde wurden bei der Kirchenwahl am 1. Dezember 2019 neun Kirchengemeinderätinnen bzw. Kirchengemeinderäte für sechs Jahre gewählt. Der Pfarrer und die Kirchenpflegerin sind Kraft Amtes Mitglieder des Kirchengemeinderates.

Der Pfarrer der Nambugemeinde nimmt beratened an den Sitzungen teil

 

Die Einsetzung ins das Amt des/r Kirchengemeinderats findet am Sonntag, den 26.01.2020 in der Friedenskirche statt

Der neue Kirchengemeinderat konstituiert sich in seiner 1. Sitzung in der neuen Legislaturperiode am 13.02. 2020

 

Die Mitglieder des Gremiums:

Thomas Rapp, geschäftsführender Pfarrer, Vorsitzender des  Kirchengemeinderats

gewählte/r Vorsitzende/r des  Kirchengemeinderats: noch nicht bestimmt 

Taejoon Kim, Pfarrer der Nambu- Gemeinde

Dr. Boyoung Kim- Krohn, Kirchenpflegerin

 

Wenke Böhm, Journalistin

Ulrike Buckard, Lehrerin

Thomas Dillenhöfer, Architekt, Chorleiter Gospel im Osten

Christina Eiermann, Dipl. Ing.

(Irene Köberle, Biologin)

Dr. Günter Kohler, Dekan i. R.

Dieter Laun, Lokführer

Dr. Christa Veigel, Juristin

Christina Zimmer, Realschullehrerin