Kirchenwahl 2019 – Aufgaben des Kirchengemeinderats


Die Mitglieder des Kirchengemeinderats sind verantwortlich für


•    die örtliche Gottesdienstordnung
•    die Gewinnung und Begleitung von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
•    als Arbeitgeber für Teil- und Vollzeitkräfte
•    die Verwaltung und das Hausrecht in allen kirchlichen Räumen
•    die Bewirtschaftung des kirchlichen Haushalts und des Gemeindevermögens
•    den Bau und Erhalt der Gebäude
•    die Ausführung kirchlicher Ordnungen
•    die Neubesetzung von Pfarrstellen
•    die Einhaltung der Arbeitssicherheit und der Gesundheitsfürsorge

Beispiel für Arbeitsbereiche sind:

  • Bausachen
  • Diakonie
  • Frauenarbeit
  • Fundraisung
  • Gemeindefeste
  • Jugendarbeit
  • Kindergärten
  • Kirchenmusik
  • Konfirmandenarbeit
  • Männerarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • soziale, missionarische und ökologische Projekte
  • Seniorenarbeit
  • Organisation von Veranstaltungen für alle Altersgruppen ….