Kirche mit Kindern - Singen mit Kindern

Kinderkirche                                             Kinderchor

Zuerst die schlechte Nachricht: Das Krippenspiel an Heiligabend wird die letzte gemeinsame Aktion der Kinderkirche sein. Die Kinderkirche, die sich einmal im Monat Freitag nachmittags zum Singen, Basteln, Beten, Spielen getroffen hat, hört auf.

Ins Leben gerufen wurde die Gruppe damals von Ruth Conrad, die sich als Frau von Pfarrer Bofinger sehr ins Gemeindeleben eingebracht hat und sich dort besonders um die Kinder- und Jugendarbeit verdient gemacht hat.

Viele Jahre haben Sabine Koch, Valentin Holzwarth, Emilie Lehnert, Katharina Heldmaier und Karla Roller die Kinderkirche mit viel Liebe und Kreativität geleitet. Jetzt ziehen fast alle weg von Stuttgart, verlegen ihren Lebensmittelpunkt in eine andere Stadt und beginnen ein Studium.

All den Kindern und Eltern sei an dieser Stelle herzlich für die netten und lustigen Stunden gedankt, die wir miteinander verbracht haben.

Die ehemaligen Mitarbeiter/innen begleitet der Dank unserer Gemeinde und Gottes Segen auf ihrem weiteren Weg.

Am Freitag, den 26.10. gibt es die Kinderkirche das letzte Mal in der gewohnten Form.

Wir verabschieden uns mit einem kleinen Abschiedsfest am 30. November, nachmittags ab 16.00 Uhr voneinander und gehe ndann indie Proben für unser Krippenspiel.

Treffpunkt: Friedens-Gemeindehaus, Schubartstr.14

 

Kinderchor Projekt

Und jetzt gute Nachricht: die Aktion „Aktives Gemeindeleben“ trägt bereits Früchte

Die „Kinderkirche“ wird unter neuem Namen und mit anderem Konzept weitergehen.

Unser Organist Denis Pisarevskiy ist bereit ein Kinderchor Projekt auf die Beine zu stellen, in dem die Kinder neben Spaß und Spiel unter professioneller Begleitung Gesangunterricht erhalten und erste Erfahrungen als Chorsänger sammeln können.

Karla Roller aus dem alten Kinderkirchenteam Team ist bereit, die Gruppe mit Denis Pisarevskiy weiterhin zu begleiten.

Angesprochen sind alle bisherigen Kinderkirchkinder und alle Kinder aus Nah und fern, die mitmachen wollen.

Die Anmeldung und das erste Treffen,
bei dem alles Organisatorische – besonders die für alle günstigste Uhrzeit - besprochen werden kann - findet statt am

Freitag, den 18. Janaur 2019, um 16.00 Uhr im
Evang. Gemeindehaus Schubartstr. 12 70190 Stuttgart

Ab dem 26.Januar trifft sich das Chorprojekt – mit wenigen Unterbrechungen -jeden Freitagnachmittag (ca. 10-12 Termine)

Vorläufiger Höhepunkt ist ein gemeinsamer Erlebnisgottesdienst für Groß und Klein an Palmsonntag mit einem echten Esel in der Kirche.

Eure Karla Roller, Denis Pisarevskiy und Thomas Rapp