Wanderungen

 

Wanderung am 07. September 2017

"Wanderung zum Weißenburgpark"

Vom Südheimer Platz aus fahren wir mit der Heslacher Seilbahn zum Waldfriedhof. Durch den Dornhaldenwald wandern wir in Richtung Degerlocher Opernviertel und zum Santiago-de-Chile-Platz. Oberhalb der Neuen Weinsteige führt unser Weg zum Weißenburgpark. Dort Einkehr im Teehaus.

Treffpunkt: Haltestelle Neckartor, Abfahrt um 13.26 Uhr in Richtung Vaihingen mit der U1 (1 Zone).

 

Wanderung am 12. Oktober 2017"

"Von der Moderne in den Hinterhof Stuttgarts und weiter durch den Park zum Leuze"

Vom Hauptbahnhof geht es durchs Europaviertel. Weiter zum Mahnmal und der "Kulturschutzzone Wagenhalle". Entlang der Gäubahn zum Nordbahnhof. Durch den Rosensteinpark zu den Mineralbädern, wo wir einkehren.

Die Wanderung ist ca. 5 km lang.

Treffpunkt: Hauptbahnhof, Bus-Haltestelle 44, vor Photo Planet, Abfahrt um 13.30 Uhr.

Rückfahrt: Haltestelle Mineralbäder (1 Zone - zum Neckartor Kurzstrecke)

 

Wanderung am 09. November 2017

"Durch den Degerlocher Wald"

Ab Haltestelle Waldau wandern wir zwischen Sportplätzen hindurch, an Waldhotel und Schutzhütte vorbei, bis zur Wiese der "Domäne Kleinhohenheim". Weiter geht es über's Königsträßle in Richtung "Haus des Waldes" und dann zum Endpunkt, dem Vereinsheim der Stuttgarter Kickers.

Treffpunkt: Hauptbahnhof, U-Haltestelle in Richtung Ruhbank-Ostfildern mit der U7, Abfahrt um 13.31 Uhr in Richtung Ostfildern bis Haltestelle Waldau (1 Zone).

 

Organisation: Werner Bach und Horst Gerhardt

 

Von Dezember 2017 bis Februar 2018 ist Winterpause. Es finden keine Wanderungen statt.

 

Um den Wünschen aller MitwanderInnen etwas mehr gerecht zu werden, wollen die Organisatoren des monatlichen Wandertreffs ab Mitte März 2016 im Wechsel 2 unterschiedliche Wanderrouten anbieten. Neben der bisherigen Wanderungen, die für alle MitwanderInnen geeignet sind und sich auf Weglängen von ca. 1 Stunde Gehzeit mit wenigen Steigungen beschränken, sollen nun auch Wanderungen von 2 bis 2,5 Stunden Gehzeit angeboten werden, die die im Stuttgarter Raum üblichen Anstiege beinhalten können.